Kryptogeographische Gesellschaft

...

 

Willkommen!

 

Wer möchte nicht den eigenen und fremden Horizont erweitern, ohne zugleich auf die Vertiefung des Abgrunds verzichten zu müssen? Genau diesen als unmöglich verschrieenen Spagat bietet Ihnen die Kryptogeographische Gesellschaft an. Eine kurze Einführung in die Grundlagen der einzigen neuzeitlichen Universalwissenschaft finden Sie unter Kryptogeographie.

 

 


Man nehme Silber und Knoblauch, Erde und Salz



Bilgerverlag 2011, ISBN 978-3-03762-018-2.

Ausgezeichnet mit dem Berner Literaturpreis 2012 und gleichenjahrs zweitaufgelegt.

Ein wunderbares Buch! Urs Widmer

Ein unbändiges Buch, es pfeift einem um die Ohren wie ein plötzlicher Passwind.

Peter von Matt

 

Klappentext, Leseproben und Pressestimmen unter Silber & Knoblauch.

 

 


Neueste Depesche: Aufstand gegen die Ausrufung des Anthropozäns

Weiterlesen unter Depeschen.

 

 


Letzte Publikation in: Volltext, Oktober 2015

Link dorthin und weitere Publikationen unter Schiffszwieback.

 

 


Ursula Timea Rossel

Ursula Timea Rossel wurde 1975 in Thun geboren und wirkt heute als Schnittsteller aus dem Waadtland. Ausgebildet als Ingenieur-Agronom ETH, gründete sie 2006 die Kryptogeographische Gesellschaft, die seither zu einem Kompetenzzentrum für integrative Mystik und Wissenschaft, universale Ansätze, sattelfeste Tradition, dauerhafte Qualität und tiefempfundenen Nonsens auf höchstem Niveau herangewuchert ist und ein Faultier im Wappen trägt.

Diskrete Details unter Käptn's Log.

 

 


Kontakt

Möchten Sie mir etwas sagen?

Den kryptogeographischen Rundbrief abonnieren?

Mich an- oder etwas anderes fragen?

Bitte beachten Sie auch die häufig gestellten Fragen.

Das Postamt verlangt kein Porto!

 

 


Die Kryptogeographische Gesellschaft hat dies auf den neusten Stand gebracht am:

6. Dezember 2016.